Wagen
cload
Kostenloser Versand für alle Bestellungen über €20!

Datenschutzerklärung

  1. Datenschutz im Überblick

Allgemein

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer unten stehenden Datenschutzerklärung.

Datenerhebung auf unserer Website

Wer ist für die Datenerhebung auf dieser Website verantwortlich?

Die auf dieser Website erhobenen Daten werden durch den Websitebetreiber verarbeitet. Die Kontaktdaten des Betreibers können dem erforderlichen Impressum der Website entnommen werden.

Wie erheben wir Ihre Daten?

Einige Daten werden erhoben, wenn Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich beispielsweise um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden beim Besuch der Website automatisch durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten wie der von Ihnen verwendete Browser und das Betriebssystem bzw. die Uhrzeit des Seitenaufrufs. Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür verwenden wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Andere Daten können verwendet werden, um zu analysieren, wie Besucher die Website nutzen.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten Daten, deren Herkunft, Empfänger und den Zweck der Datenerhebung zu verlangen. Sie haben außerdem ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Selbstverständlich können Sie sich auch bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren.

Analyse- und Drittanbieter-Tools

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surfverhalten statistisch ausgewertet werden. Dies geschieht hauptsächlich mithilfe von Cookies und Analysen. Die Analyse Ihres Surfverhaltens erfolgt in der Regel anonym, dh wir können Sie anhand dieser Daten nicht identifizieren. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Nachfolgend informieren wir Sie über die Ausübung Ihrer diesbezüglichen Optionen.

  1. Allgemeine Hinweise und Pflichtangaben

Datenschutz

Die Betreiber dieser Website nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Bei der Nutzung dieser Website werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche Informationen wir sammeln und wofür wir sie verwenden. Außerdem wird erläutert, wie und zu welchem ​​Zweck dies geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (zB bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz Ihrer Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zum Verantwortlichen dieser Website

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Desilife GbR
Ringstraße 7a
97753 Karlstadt

Telefon: +49 93 53/50 76 040

E-Mail: info@desilife.de

Verantwortlicher ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (Namen, E-Mail-Adressen o.ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu reicht eine formlose E-Mail. Die bis zum Eingang Ihrer Anfrage verarbeiteten Daten können noch rechtmäßig verarbeitet werden.

Recht auf Beschwerde bei Aufsichtsbehörden

Bei datenschutzrechtlichen Verstößen kann sich die betroffene Person bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Angelegenheiten ist der Datenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden:  https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html .

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrages verarbeiten, automatisch in einem gängigen, maschinenlesbaren Format an sich selbst oder an einen Dritten aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- oder TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile Ihres Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Bei aktivierter SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Verschlüsselte Zahlungen auf dieser Website

Wenn Sie einen Vertrag abschließen, bei dem Sie uns Ihre Zahlungsinformationen (zB Kontonummer bei Lastschriften) mitteilen müssen, benötigen wir diese Daten zur Abwicklung Ihrer Zahlung.

Der Zahlungsverkehr mit gängigen Zahlungsmitteln (Visa/MasterCard, Lastschrift) erfolgt ausschließlich über verschlüsselte SSL- oder TLS-Verbindungen. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile Ihres Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Bei verschlüsselter Kommunikation können die von Ihnen an uns übermittelten Zahlungsdaten nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten sowie deren Herkunft, Empfänger und Zweck der Datenverarbeitung. Außerdem haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Websitebetreiber behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbemitteln, etwa durch E-Mail-Spam, vor.

  1. Datenerhebung auf unserer Website

Kekse

Einige unserer Webseiten verwenden Cookies. Cookies richten auf Ihrem Computer keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ihrem Besuch automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Seitenbesuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme oder Ablehnung entscheiden. Alternativ kann Ihr Browser so konfiguriert werden, dass er Cookies unter bestimmten Voraussetzungen automatisch akzeptiert oder grundsätzlich ablehnt oder Cookies beim Schließen Ihres Browsers automatisch löscht. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Ermöglichung der elektronischen Kommunikation oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorb) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (zB zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt. Hier können Sie sehen, welche Cookies auf unserer Seite verwendet werden.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Diese sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. 6 (1) (f) DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontakt Formular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Beantwortung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns erhoben. Wir geben diese Informationen nicht ohne Ihre Erlaubnis weiter.

Daher verarbeiten wir die von Ihnen in das Kontaktformular eingegebenen Daten nur mit Ihrer Einwilligung gem. 6 (1)(a) DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Hierzu reicht eine formlose E-Mail. Die bis zum Eingang Ihrer Anfrage verarbeiteten Daten können noch rechtmäßig verarbeitet werden.

Die von Ihnen per Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (zB nach Erledigung Ihrer Anfrage). Etwaige zwingende gesetzliche Vorschriften, insbesondere solche zu Aufbewahrungsfristen, bleiben hiervon unberührt.

Registrierung auf dieser Website

Sie können sich auf unserer Website registrieren, um auf zusätzliche Funktionen zuzugreifen, die hier angeboten werden. Die eingegebenen Daten werden nur zum Zwecke der Nutzung der jeweiligen Seite oder des Dienstes verwendet, für den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben sind vollständig anzugeben. Andernfalls werden wir Ihre Anmeldung ablehnen.

Um Sie über wichtige Änderungen, etwa im Rahmen unserer Seite oder technische Änderungen zu informieren, verwenden wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse.

Die bei der Registrierung angegebenen Daten verarbeiten wir nur auf Grundlage Ihrer Einwilligung gem. 6 (1)(a) DSGVO. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu reicht eine formlose E-Mail. Die bis zum Eingang Ihrer Anfrage verarbeiteten Daten können noch rechtmäßig verarbeitet werden.

Die bei der Registrierung erhobenen Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Kommentare auf dieser Website hinterlassen

Wenn Sie die Kommentarfunktion dieser Seite nutzen, werden neben Ihrem Kommentar auch der Zeitpunkt der Kommentarerstellung und Ihre E-Mail-Adresse gespeichert, sofern Sie nicht anonym posten.

Speicherung der IP-Adresse

Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare abgeben. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht prüfen, bevor sie live gehen, benötigen wir diese Informationen, um wegen rechtswidriger oder verleumderischer Inhalte vorgehen zu können.

Kommentar-Feed abonnieren

Als Benutzer dieser Site können Sie sich nach der Registrierung für den Erhalt des Kommentar-Feeds anmelden. Ihre E-Mail-Adresse wird mit einer Bestätigungs-E-Mail überprüft. Sie können sich jederzeit von dieser Funktion abmelden, indem Sie auf den Link in den E-Mails klicken. Die bei der Anmeldung zum Kommentar-Feed angegebenen Daten werden dann gelöscht, sofern Sie uns diese Daten jedoch zu anderen Zwecken oder anderweitig (z.

Wie lange Kommentare gespeichert werden

Die Kommentare und die dazugehörigen Daten (zB IP-Adresse) werden gespeichert und verbleiben auf unserer Website, bis die kommentierten Inhalte vollständig gelöscht wurden oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen (Verleumdung etc.) entfernt werden müssen.

Legal basis

Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung gem. 6 (1) (a) DSGVO. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu reicht eine formlose E-Mail. Die bis zum Eingang Ihrer Anfrage verarbeiteten Daten können noch rechtmäßig verarbeitet werden.

Verarbeitung von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung oder Änderung von Rechtsbeziehungen zu uns erforderlich sind (Stammdaten). Dies geschieht auf Grundlage von Art. 6 (1) (b) DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten beim Zugriff auf unsere Website (Nutzungsdaten) nur, soweit dies erforderlich ist, um Ihnen den Zugang zu unserem Angebot zu ermöglichen oder Ihnen diese in Rechnung zu stellen.

Erhobene Kundendaten werden nach Abschluss der Bestellung oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss mit Online-Shops, Händlern und Versandhandel

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur, soweit dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist, beispielsweise an mit der Warenlieferung an Ihren Standort beauftragte Unternehmen oder mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Banken. Eine Weitergabe Ihrer Daten zu anderen Zwecken findet ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht statt. Ihre Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben.

Grundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. 6 (1) (b) DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

  1. Soziale Medien

Inhalte über Plugins teilen (Facebook, Google, etc.)

Die Inhalte unserer Seiten können in anderen sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter oder Google+ geteilt werden. Diese Seite verwendet das  eRecht24 Safe Sharing Tool . Dieses Tool stellt den direkten Kontakt zwischen den Netzwerken und den Benutzern erst her, wenn Benutzer auf eine dieser Schaltflächen klicken.

Dieses Tool übermittelt Nutzerdaten nicht automatisch an die Betreiber dieser Plattformen. Sind Nutzer bei einem oder mehreren der sozialen Netzwerke eingeloggt, wird über die Like-, +1- und Share-Buttons von Facebook, Google+1, Twitter etc. ein Informationsfenster angezeigt, in dem der Nutzer den Text vor dem Absenden bearbeiten kann .

Unsere Nutzer können die Inhalte dieser Seite in sozialen Netzwerken teilen, ohne dass deren Anbieter Profile über das Surfverhalten der Nutzer erstellen.

Facebook-Plugins (Gefällt mir & Share-Buttons)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem Like-Button auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie unter  https://developers.facebook.com/docs/plugins/ .

Wenn Sie unsere Seite besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter  https://de-de.facebook.com/policy.php .

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

  1. Analysen und Werbung

Google (Universal) Analytics

Diese Website benutzt Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland („Google“). Google (Universal) Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch die Benutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich der gekürzten IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert, ggf. auch an Server der Google LLC. in den USA.

Diese Website verwendet Google (Universal) Analytics ausschließlich mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“, die eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung sicherstellt und eine direkte Personenbeziehbarkeit ausschließt. Durch die Erweiterung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google LLC. in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen.

Alle oben beschriebenen Verarbeitungen, insbesondere das Setzen von Google-Analytics-Cookies zum Auslesen von Informationen auf dem verwendeten Endgerät, erfolgen nur, wenn Sie uns hierzu Ihre ausdrückliche Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. 6 Abs. 1 1 Buchstabe a DSGVO. Ohne diese Einwilligung findet der Einsatz von Google Analytics während Ihres Besuchs auf unserer Website nicht statt. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Um Ihren Widerruf auszuüben, deaktivieren Sie bitte diesen Service in dem auf der Website bereitgestellten „Cookie-Consent-Tool“. Wir haben mit Google einen Vertrag zur Nutzung von Google Analytics abgeschlossen, der Google verpflichtet, die Daten unserer Seitenbesucher zu schützen und nicht an Dritte weiterzugeben.

Für die Übertragung von Daten aus der EU in die USA greift Google auf sogenannte Standarddatenschutzklauseln der Europäischen Kommission zurück, die die Einhaltung des europäischen Datenschutzniveaus in den USA gewährleisten sollen. Weitere Informationen zu Google (Universal) Analytics finden Sie hier: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Verwendung des Conversion-Trackings von Google Ads

Diese Website nutzt das Online-Werbeprogramm „Google Ads“ und im Rahmen von Google Ads das Conversion-Tracking der Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland („Google“). Wir setzen Google Ads ein, um mit Hilfe von Werbemitteln (sogenannten Google Adwords) auf externen Webseiten für unsere attraktiven Angebote zu werben. In Bezug auf die Daten der Werbekampagnen können wir den Erfolg der einzelnen Werbemaßnahmen ermitteln. Damit verfolgen wir das Ziel, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, unsere Website für Sie interessanter zu gestalten und eine faire Berechnung der anfallenden Werbekosten zu erreichen.

Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google Ads-Kunde erhält ein anderes Cookie. Dadurch können Cookies nicht über die Websites von Google Ads-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Google Ads-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie diese Nutzung verhindern, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings in Ihrem Webbrowser unter dem Stichwort „Nutzereinstellungen. Sie werden dann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Wir setzen Google Ads aufgrund unseres berechtigten Interesses an zielgerichteter Werbung gemäß Art. 6 Abs. 1 1 lit. f DSGVO. Im Rahmen der Nutzung von Google Ads können auch personenbezogene Daten an die Server der Google LLC übertragen werden. in den USA. Sie werden dann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Wir setzen Google Ads aufgrund unseres berechtigten Interesses an zielgerichteter Werbung gemäß Art. 6 Abs. 1 1 lit. f DSGVO. Im Rahmen der Nutzung von Google Ads können auch personenbezogene Daten an die Server der Google LLC übertragen werden. in den USA. Sie werden dann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Wir setzen Google Ads aufgrund unseres berechtigten Interesses an zielgerichteter Werbung gemäß Art. 6 Abs. 1 1 lit. f DSGVO. Im Rahmen der Nutzung von Google Ads können auch personenbezogene Daten an die Server der Google LLC übertragen werden. in den USA.

Unter folgender Internetadresse können Sie sich über die Datenschutzbestimmungen von Google informieren: https://www.google.de/policies/privacy/

Sie können der Verwendung von Cookies durch das Conversion-Tracking von Google Ads dauerhaft widersprechen, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin von Google herunterladen und installieren: https://www.google.com/settings/ads/plugin?hl= de

Bitte beachten Sie, dass bestimmte Funktionen dieser Website möglicherweise nicht oder nur eingeschränkt verfügbar sind, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Soweit gesetzlich vorgeschrieben, haben wir für die vorstehend beschriebene Verarbeitung Ihrer Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. 6 Abs. 1 1 lit. a DSGVO. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Um Ihren Widerruf auszuüben, deaktivieren Sie diesen Service in dem auf der Website bereitgestellten „Cookie-Consent-Tool“ oder gehen Sie alternativ wie oben beschrieben vor.

Facebook Pixel

Unsere Website misst Conversions mittels Besucheraktions-Pixel von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“).

Diese ermöglichen es, das Verhalten der Seitenbesucher nachzuvollziehen, nachdem diese durch einen Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Seite des Anbieters gelangt sind. Dies ermöglicht eine Analyse der Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke und deren zukünftige Optimierung.

Die erhobenen Daten sind für uns als Betreiber dieser Website anonym und wir können daraus keine Rückschlüsse auf die Identität unserer Nutzer ziehen. Die Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, wodurch eine Verbindung zu Ihrem Facebook-Profil hergestellt werden kann und die Daten für eigene Werbezwecke, wie in der  Facebook-Datenschutzerklärung angegeben, verwendet werden . Dadurch kann Facebook Anzeigen sowohl auf Facebook als auch auf Websites Dritter schalten. Wir haben keinen Einfluss darauf, wie diese Daten verwendet werden.

In den Datenschutzhinweisen von Facebook erfahren Sie mehr über den Schutz Ihrer Privatsphäre:  https://www.facebook.com/about/privacy/ .

Sie können die Remarketing-Funktion für benutzerdefinierte Zielgruppen auch in den Anzeigeneinstellungen unter  https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen deaktivieren . Sie müssen sich zuerst bei Facebook anmelden.

Wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen, können Sie der nutzungsbasierten Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance widersprechen:  http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/ .


  1. Newsletter

Newsletter data

Wenn Sie unseren Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht oder nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir nur für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Daher verarbeiten wir die von Ihnen in das Kontaktformular eingegebenen Daten nur mit Ihrer Einwilligung gem. 6 (1) (a) DSGVO. Die Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, zB über den „Austragen“-Link im Newsletter. Die bis zum Eingang Ihrer Anfrage verarbeiteten Daten können noch rechtmäßig verarbeitet werden.

Die bei der Anmeldung zum Newsletter angegebenen Daten werden für den Versand des Newsletters verwendet, bis Sie sich vom Abonnement abmelden und anschließend gelöscht werden. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (zB E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

Vtiger

Diese Website verwendet Vtiger zum Versand von Newslettern. Anbieter dieses Dienstes ist Vtiger Systems India Private Limited, Nr. 18, 20. Hauptstraße, 2. Block, Rajaji Nagar, Bangalore – 560010, Karnataka, Indien

Vtiger ist ein Dienst, der den Versand von Newslettern organisiert und analysiert. Die von Ihnen zum Abonnement unseres Newsletters eingegebenen Daten werden auf den Servern von Vtiger in Deutschland gespeichert.

Wenn Sie keine Analyse der Nutzung des Newsletters durch Vtiger wünschen, müssen Sie sich vom Newsletter abmelden. Hierzu stellen wir in jedem von uns versendeten Newsletter einen Link zur Verfügung. Sie können den Newsletter auch direkt auf der Website abbestellen.

Datenanalyse von Vtiger

Wir verwenden Vtiger zur Analyse unserer Newsletter-Kampagnen. So können wir feststellen, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet wurde und welche Links Sie anklicken. So erfahren wir, wie oft verschiedene Links angeklickt werden.

Außerdem können wir sehen, ob nach dem Anklicken dieser Links bestimmte Aktionen erfolgen (Conversion-Rate). So können wir beispielsweise feststellen, ob das Anklicken eines Links in einem Newsletter zu einem Kauf geführt hat.

Vtiger ermöglicht es uns auch, Newsletter-Empfänger in verschiedene Kategorien einzuteilen (Clustering). Beispielsweise können Newsletter-Empfänger nach Geschlecht, persönlicher Präferenz (zB vegetarisch oder nicht-vegetarisch) oder Kundenbeziehung (zB bestehender oder potenzieller Kunde) unterteilt werden. Dadurch können wir die Newsletter an die jeweiligen Zielgruppen anpassen.

Legal basis

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 (1) (a) DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Die bis zum Eingang Ihrer Anfrage verarbeiteten Daten können noch rechtmäßig verarbeitet werden.

Speicherdauer

Die bei der Anmeldung zum Newsletter eingegebenen Daten werden für den Versand des Newsletters verwendet, bis Sie sich vom Abonnement abmelden und anschließend von unseren Servern und denen von Vtiger gelöscht werden. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (zB E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

Abschluss eines Auftrags zur Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Vtiger einen Datenverarbeitungsvertrag abgeschlossen, in dem wir Vtiger verpflichten, die Daten unserer Kunden zu schützen und diese nicht an Dritte weiterzugeben. 

Weitere Informationen zu Vtiger: https://www.vtiger.com/en/policy-legal-center/privacy-policy/ – 0

 

  1. Zahlungsdienstleister

PayPal

Unsere Website akzeptiert Zahlungen über PayPal. Anbieter dieses Dienstes ist die PayPal (Europe) S.à.rl & Cie, SCA (22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg.

Bei Auswahl der Zahlung per PayPal erfolgt eine Übermittlung der von Ihnen angegebenen Zahlungsdaten an PayPal auf Grundlage von Art. 6 (1) (a) (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. 6 (1) (b) DSGVO (Verarbeitung zu Vertragszwecken). Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die Verarbeitung der zuvor erhobenen Daten bleibt davon unberührt.